Thomas Dirnhofer

Thomas Dirnhofer schickt Pädophile, Neonazis, Kampfroboter und Prostituierte ins Kinderzimmer oder inszeniert für die Migros Pflege-Linie „I am“ den entsprechenden Song neu. Dabei hat Thomas Dirnhofer die Gabe, Erwachsene und Kinder in Situationen mit starken Emotionen zu zeigen, die sich für den Zuschauer vertraut anfühlen und diesen in den Bann ziehen. Seine noch subtilere Seite zeigt er, wenn er beispielsweise für die UBS Menschen in der Natur inszeniert, und seine harte Seite kommt in dramatischen Detailaufnahmen im sportlichen Kontext zur Geltung.

 

Thomas spricht Schweizerdeutsch und Englisch.

Zurück zur Übersicht