Oliver Rihs

Führt Oliver Rihs Regie, heisst es für Marco Rima «Achtung, fertig, WK» und wird für Fastenopfer am Pokertisch um Rohstoffe gespielt. In «Dating Lancelot» zeigt Oliver Rihs ebenfalls in Spielfilmlänge, dass es inhaltlich auch frech und frivol zur Sache gehen darf und die Grenzen des frenetischen Zeitgeistes auch neu gezogen werden dürfen.

 

Oliver spricht Schweizerdeutsch und Englisch.

Zurück zur Übersicht