11. November 2014

Sebi und Paul verkörpern Pioniergeist der Schweiz


Im Jahr 1864 wurden gemäss Überlieferungen die ersten Wintergäste in St. Moritz empfangen. 150 Jahre später feiert Schweiz Tourismus die Geschichte des Wintertourismus mit einer Jubiläumskampagne, die von Leo Burnett Schweiz kreiert wurde.

Herzstück der Kampagne bildet ein TV-Spot, der die letzten 150 Jahre des Schweizer Wintertourismus zeigt. Die beiden Bergler Sebi und Paul führen uns durch die verschiedenen Äras und verkörpern dabei den Pioniergeist der Schweiz. Der Spot wird in unterschiedlichen Versionen in zwölf Ländern eingesetzt.

Um die Zeitreise möglichst authentisch aussehen zu lassen, haben Condor-Regisseur Nico Beyer und sein Team verschiedene Kameras aus den jeweiligen Jahrzehnten verwendet. 



More...