Zumba-Traum – geplatzt und ausgetanzt?

Client:

Director:

Agency:

Sport ist Vivianes Leidenschaft. Die beliebte Zumba-Instruktorin arbeitet schon seit einiger Zeit selbständig. Vor einem Jahr hat sie sich ihren grossen Traum erfüllt: die Eröffnung des eigenen Zumba-Studios. Dafür hat sie alles auf eine Karte gesetzt. Den Umbau der Räumlichkeiten finanzierte Viviane mit einem Darlehen und ihrem Ersparten. Die Stammkundschaft unterrichtete sie grösstenteils auswärts, als Instruktorin im Studio stellte sie ihre Schwester ein. Alles lief perfekt - bis ihre Schwester nach Brasilien auswanderte. Nun macht Viviane alles selber, die Stammkundschaft kann sie aber kaum halten, und das Darlehen müsste sie auch zurückzahlen. Viviane hat keine Ahnung, wie sie das alles schaffen soll. Wissen die Experten vom «Beobachter» weiter?